Stracciatella Eis selber machen

Stracciatella Eiscreme zählt zu den beliebtesten Eissorten im Sommer. Cremiges Vanilleeis trifft bei Stracciatella auf herbe Schokolade: Eine Geschmackskomposition, die nicht nur Eisliebhaber überzeugt. Stracciatella Eis selbst gemacht besteht aus nur wenigen Zutaten, sodass Sie die Kontrolle über alle Inhaltsstoffe haben. Wir haben das Stracciatella Eis Rezept selbst im Eismaschine Test ausprobiert und fanden es lecker.

Stracciatella Eis Rezept

Für Stracciatella Eiscreme aus der Eismaschine brauchen Sie nur fünf Zutaten:

  • 450 g eiskalte Sahne
  • Mark von einer Vanilleschote
  • 125 g Puderzucker
  • 150 ml Milch
  • 100 g Bitterschokolade

Lösen das Mark mit einem Messer aus der Vanilleschote und geben Sie es in die Sahne. Schlagen Sie nun die Sahne steif und lassen Sie dabei den Puderzucker einrieseln. Heben Sie zum Schluss die Milch unter. Geben Sie die Eismasse in die Eismaschine und lassen Sie das Eis 25 bis 30 Minuten gefrieren. In der Zwischenzeit hacken Sie die Schokolade klein. Diese kommt erst kurz vor dem Ende der Zubereitungszeit in die Eismaschine. Servieren Sie die Stracciatella Eiscreme zwischen zwei Eiswaffeln als Sandwich oder als Eiskugel in Dessertschälchen. Damit das Eis nicht so schnell zerläuft, können Sie die Stracciatella Eis Sandwiches vor dem Verzehr noch für 10 Minuten ins Tiefkühlfach legen.

Zu 100 Prozent selbst gemacht wird Stracciatella Eis mit selbst gemachten Schokoladenstückchen. Erwärmen Sie dazu Kuvertüre im Wasserbad und streichen Sie die Schokoladenmasse dünn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech. Nach dem Erkalten brechen Sie die Masse in kleine Stücke. Essen Sie öfter Stracciatella Eis selbst gemacht, können Sie Schokoladenstücke auf Vorrat herstellen. Sie halten sich an einem dunklen kühlen Ort am besten.

Stracciatella Eis ohne Eismaschine

Sie benötigen für 8 Portionen folgende Zutaten und etwas Zeit:

  • 500 ml Sahne
  • 8 Eigelbe
  • 250 ml Milch
  • 150 g Zucker
  • 2 EL Vanilleextrakt
  • 140 g Zartbitterschokolade
  • eine Prise Salz

Die Milch, den Zucker und die Prise Salz zuerst in einem Topf erwärmen, nicht kochen, damit sich der Zucker auflöst. Dann den Topf vom Herd nehmen und die Eigelbe nacheinander unterrühren. Die Eismasse unter weiterem Rühren in einem warmen Wasserbad eindicken lassen. Nun die Sahne aufschlagen und den Vanilleextrakt zur Sahne hinzugeben. Die Sahne in ein kaltes Wasserbad stellen und nach und nach die Milch einrieseln lassen. Zuletzt die gehackte Schokolade hinzufügen. Die fertige Eismasse in ein geeignetes Behältnis geben und ins Gefrierfach stellen. Nach 45 Minuten die Konsistenz des Stracciatella Eis prüfen. Wenn die Eismasse am Rand bereits gefriert, dann die Masse noch einmal kräftig durchrühren. Selbiges aller 30 Minuten wiederholen, bis die Stracciatella Eiscreme halb gefroren ist. Dann das Eis noch zwei Stunden ohne Rühren im Gefrierfach belassen, bis das Eis durchgefroren ist. In einer flachen Form friert das Eis schneller ein als in einer tiefen Form.

Stracciatella Eis vegan

Für ein veganes Eisrezept Stracciatella Eis laktosefrei und glutenfrei verwenden Sie:

  • 400 ml Kokosmilch
  • 200 ml Sojasahne
  • 70 g Zucker
  • 1 EL Glukosesirup
  • 1/2 TL Johannisbrotkernmehl
  • 50 g vegane Schokolade

Erhitzen Sie zuerst den Zucker und den Glukosesirup in der Kokosmilch, damit sich die Zuckerkristalle auflösen. Nehmen Sie den Topf vom Herd und fügen Sie unter Rühren das Johnnisbrotkernmehl und anschließend die Sojasahne dazu. Geben Sie die abgekühlte Masse in die Eismaschine. Die Schokoladenstücke werden für Stracciatella Eis mit Eismaschine oder Stracciatella Eis ohne Eismaschine am Ende des Gefriervorgangs hinzugefügt. Glukosesirup lässt sich durch Zucker ersetzen, gibt der Eismasse aber einen zarten Schmelz.

Andrea Hoffmann

Andrea Hoffmann

Andrea Hoffmann ist stolze Mutter zweier Kinder. Neben ihrem Vollzeitjob als Mutter hat Andrea bereits über 100 Produkttest veröffentlicht. Sie testet Produkte wie Kindersitze, Babyphones, aber auch Unterhaltungselektronik. In der wenigen Freizeit fährt sie gerne Inline Skates.
Andrea Hoffmann

Latest posts by Andrea Hoffmann (see all)

Zusammenfassung
recipe image
Rezept Name
Stracciatella Eis selber machen
Autor
Veröffentlicht am
Vorbereitungszeit
Kochzeit
Gesamte Zubereitungszeit

4 Gedanken zu „Stracciatella Eis selber machen“

  1. Hallo, das Rezept für das Stracciatella Eis klingt sehr lecker, aber es ist leicht irritierend. Bei den Zutaten steht, Vanillemark, Milch, Puderzucker und Schokolade. Aber in der Zubereitung steht plötzlich was von Sahne. Wieviel Sahne muss denn da rein?

    Antworten

Schreibe einen Kommentar